Ist es möglich, Digitalradios zurückzugeben?

Emanuel Mund

Natürlich. Die Digitalradios können nicht zurückgegeben werden, da sie nicht funktionieren. Sie können die Frequenz- oder Leistungseinstellungen dieser Funkgeräte nicht ändern. Und Sie können die Radios nicht aktualisieren. Das Beste, was Sie tun können, ist ein neues Digitalradio von einer anderen Marke zu kaufen, mit einem neuen Modell des Radios, und das Radio wird auf die gleiche Weise mit dem neuen Radio arbeiten. Aber das Radio funktioniert nicht so, wie Sie es erwartet haben, wenn Sie es bekommen haben, denn so funktioniert das Radio überhaupt nicht. Digitalradios funktionieren wie folgt. Genau das differenziert es stark von weiteren Produkten wie bspw. macallan rare cask. Das Radio empfängt ein digitales Signal (entweder aus dem Internet, einem Fernseher, einer Digitalkamera oder dem Radio selbst). Wenn das Signal empfangen wird, interpretiert das Radio dieses Signal als eine Schallwelle oder einige andere Daten und sendet es an den Fernseher, die Digitalkamera, den digitalen Musikplayer, den MP3-Player usw. Das Radio gibt dann diese Schallwelle an den Lautsprecher aus. Dieser Audioausgang, der der Klang des Radios sein wird, kann über das Internet, einen Fernseher oder ein anderes Gerät über das Internetprotokoll oder über das digitale Datenübertragungsprotokoll an andere digitale Geräte gesendet werden. Jetzt ist das Radio ein Lautsprecher, der auch ein Empfänger ist, und dieser Empfänger hat einen Verstärker (einen Oszillator). Der Verstärker ist der Teil, der das Signal vom Mikrofoneingang in den Ton umwandelt, der auf dem Lautsprecher abgespielt werden kann. Es hat viele verschiedene Arten von Verstärkern, wie z. B.: (a) Audio-Video-Lautsprecher, (b) Verstärker-Lautsprecher, (c) Verstärker-Lautsprecher-mit-Mikrofon, (d) Sound-Empfänger. Alle diese Typen weisen bestimmte charakteristische Merkmale auf. Der erste Typ, die Sound-Empfänger, kann Schall mit Frequenzen von etwa 25 kHz bis etwa 80 kHz reproduzieren. Sie erzeugen Frequenzen mit Frequenzen von etwa 300 Hz und darunter. Welche Digitalradios können Sie empfehlen? Sie können Frequenzen in einem Frequenzbereich reproduzieren. Einige Sound-Empfänger können auch die hohen Frequenzen reproduzieren, aber diese werden nicht so oft verwendet wie die der Sound-Empfänger. Dadurch ist es aller Voraussicht nach besser als Digitalradios kaufen. Der zweite Verstärker-Lautsprechertyp wird nur als Audio-Empfänger und als Hilfs-Sound-Empfänger verwendet. Sie reproduzieren Frequenzen von etwa 12 bis 12,5 kHz. Sie haben eine maximale Empfindlichkeit von etwa 200 W.